Schnelle Lösung für die Krise



Die Krise als Chance – signTEK setzt in rekordverdächtiger Zeit den Launch des Online-Shop von Schuh Marke um

Die Corona-Krise setzt den Einzelhandel stark unter Druck: Die Schließung aller nicht systemrelevanten Geschäfte hat dazu geführt, dass die Kunden noch mehr als zuvor online einkaufen. Von den Schließungen betroffen war auch die Schuh Marke GmbH, die in insgesamt 23 Filialen in Südwestdeutschland und Luxemburg ein breites Sortiment an Markenschuhen verkauft.

Um die daraus entstandenen Umsatzeinbußen zu minimieren, entschlossen sich die Schuh-Marke-Verantwortlichen in enger Abstimmung mit signTEK, den Launch des neuen Online-Shops auf Shopware 6 vorzuziehen. Innerhalb von nur einer Woche gelang es den signTEK-Spezialisten gemeinsam mit dem Schuh-Marke-Projektteam, das Go-live des neuen Shops umzusetzen. Seit Ende März können die Kunden nun wie gewohnt ihre Schuhe bei Schuh Marke kaufen und nach Hause liefern lassen.

„Kick-off des Projekts war Anfang des Jahres“, berichtet Sabrina Steck, Projektleiterin bei signTEK. „Als die Entscheidung für den vorgezogenen Start fiel, hatten wir gerade das Konzept final abgestimmt und das Shopware-Gerüst aufgebaut.“ In nur sieben Tagen wurde die Shopware-Architektur feingetunt sowie das komplette Frontend benutzerfertig gemacht.

„Dank der Kompetenz und dem unermüdlichen Einsatz des signTEK-Teams können wir für unsere Kunden weiterhin präsent sein“, betont Gueray Bek, E-Commerce Manager bei Schuh Marke. „Gerade in der aktuellen Situation war es uns eine große Hilfe, das signTEK uns unterstützt und alles reibungslos funktioniert hat.“

Während die Schuh-Marke-Kunden nun bequem bestellen können, feilt das Projektteam im laufenden Betrieb am Shop weiter. So wird aktuell eine Schnittstelle zur Warenwirtschaft des Unternehmens entwickelt, zudem soll in den kommenden Wochen der Shop um Click & Collect erweitert werden, um den Kunden eine Abholung in der Filiale zu ermöglichen.

zu Schuh Marke GmbH